zurück

„Dhrupad-Gesang und Klang-Yoga -Eine Einführung“

Workshop: Sonntag, 3. Juli 2011, 10.00 bis 17.00 Uhr

- Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene -

PDF Download  Infoflyer zum Ausdrucken - bitte klicken Sie hier
PDF Download  Workshop Anmeldeformular - bitte klicken Sie hier
Workshop



Premkumar, Priyanka, Prashant & Nishant Mallik -
Gesang & Harmonium & Pakhawaj & Tabla
Rashmi Mallik - Tanpura

Nada-Yoga, das sogenannte Klang-Yoga, ist die Technikgrundlage des Dhrupad, dieses ältesten noch praktizierten Gesangsstils Nordindiens. Er entstammt ursprünglich der Tempelmusik und wurde an den Mogul-Höfen zur Kunstmusik verfeinert. Dhrupad gilt als Urquell der klassischen indischen Musik und ist auch die Basis der Kunst der MALLIK FAMILY.

Durch das Mit- und Nachsingen einfacher Melodiefloskeln stimmen sich die Workshop- Teilnehmer in die RAGA-Tonskalen ein. Das gemeinsame Erarbeiten einer einfachen liedhaften Komposition ermöglicht es dann, dieses indische Tonsystem genauer kennen zu lernen. Auch werden die Teilnehmer einen Eindruck vom TALA-System bekommen, den rhtythmischen Zyklen indischer Musik.

Die Mallik-Familie präsentiert die Hofmusiktradition von Darbhanga, einer einstigen Residenzstadt im Nordosten Indiens in der Nähe der nepalesischen Grenze. Sie führt ihre Traditionslinie auf die beiden Sänger Radhakrishna und Kartaram zurück, die um 1785 durch das Singen des magischen Regenragas Megh eine langjährige Dürreperiode beendeten.

Pandit Premkumar Mallik ist heute der führende Sänger der Familie. Die Malliks sind in ganz Indien für ihre besonders rhythmische Interpretation des Dhrupad-Stils berühmt. Außerdem führen sie auch Khyals, Taranas, Ghazals, Bhajans und Lieder des mittelalterlichen Dichters Vidyapati im Thumri-Stil auf. Premkumar und Rashmi Malliks Söhne Prashant (26) und Nishant (20) wurden im landesweiten Wettbewerb des All India Radio mit Goldmedallien für ihre Leistungen im Dhrupad & Dhamar ausgezeichnet, während die Tochter Priyanka (22), die ihr erstes Konzert mit 7 gab, bereits eine hervorragende Khyal-Sängerin ist. Seit fast 30 Jahren ist die Familie regelmäßig in Europa und Amerika aufgetreten und feiert international Erfolge.

CDs: - Mallik Family: In Praise of the Goddess Celestial Harmonies 13267–2
- Premkumar Mallik: The Prince of Love Celestial Harmonies 13238–2
- Mallik Family: Dhrupadas from Darbhanga Museum Collection 17
- La Famille Mallik: Dhrupad de Darbhanga VDE AIMP LXII 1006
- Bidur Mallik & Sons: The Nightingale of Mithila Navras NR 0144
- The Mallik Family: Secret Colours Shalimar SHLMR 7775

Veranstaltungsort:
Hörsaal des Instituts für Medizinische Psychologie an der Universitätsklinik Heidelberg, Bergheimer Str. 20 - linker Eingang, 69115 Heidelberg
(Nähe Bismarckplatz)

Teilnahmegebühr:
85,-€ / 55,-€ erm. (mit Nachweis)