zurück

"Reise nach innen - Weg nach außen"
Körperwahrnehmung im Alltag
mit Sigrid Haselmann

Workshop: Sa., 26.09.2009 - 10.00 bis 18.00 Uhr

den Moment wertschätzen -
die Wahrnehmung vertiefen -
das Einfache nutzen -
Bewegung entstehen lassen


Aufgespannt zwischen der Erwartungshaltung der Leistungsgesellschaft und unserer Sehnsucht nach Sinnhaftigkeit befinden wir uns manchmal in einer "auswegslosen" Alltagssituation. Die harmonische Wechselbeziehung zwischen der inneren Welt der Gefühle und der äußeren Welt des täglichen Handelns ist dann gestört.

Reise

Mithilfe der kreativen Körperwahrnehmung (einer Methode nach Elsa Gindler) können Sie Ihre Kraftquellen wieder zum fließen bringen, indem Sie Ihr persönliches Bewegungspotential überprüfen und das Zusammenspiel zwischen innerer Bewegtheit und äußerer Bewegung neu gestalten.

Welche unharmonischen Verhaltensmuster haben sich im Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen eingeprägt? Wo möchte sich wieder mehr freie Bewegung ausdrücken? Wie kann mehr Lebenslust fließen?

Die Entspannungs- und Bewegungsübungen vertiefen und bereichern die Alltagswahrnehmung der TeilnehmerInnen. Sie sind leicht erlernbar und lassen sich mühelos in alltägliches Handeln und Erleben integrieren.

Die Workshopthemen:
- Körperwahrnehmung in der Stille
- Körperwahrnehmung in Bewegung
- Anwendungsmöglichkeiten im Alltag sowie in der therapeutischen Arbeit mit Gruppen und Einzelnen
- Bewegungstherapeutische Einzelbegleitung

Veranstaltungsort:
Hörsaal des Instituts für Medizinische Psychologie der Universitätsklinik Heidelberg,
Bergheimerstr. 20, 69120 Heidelberg, linker Eingang (Nähe Bismarckplatz)
Teilnahmegebühr:
110 € / erm. 75 € (mit Nachweis)
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich schriftlich per Post oder per Mail an:
Förderverein Zukunftsmusik e.V.
Bergheimer Str. 20, 69115 Heidelberg
E-mail: zukunftsmusik@web.de
PDF Download  Infoflyer zum Ausdrucken - bitte klicken Sie hier