zurück

"Liebe und Erfolg" - “Erfolg von Innen“
Zwei zentrale Themen, die über Erfüllung und Glück in unserem Leben und auch über unser inneres und äußeres Wachstum entscheiden

Erlebniskonzert, Vortrag & Meditation: Mi., 04.03.& Do. 05.03.2009 - Beginn 19.00 Uhr

mit Dr. Bernhard Mack & Gemma Wagner

Gemma Wagner

An beiden Abenden erwartet Sie eine anregende Mischung aus Erlebnis-konzert, Vortrag und Meditation. Sie sind eingeladen, mit Unterstützung von eigens dafür komponierter Live-Musik in einen Erlebensprozess zu gehen, der mehr ist als nur Sachinformation.

Das Thema des ersten Abends (Mittwoch, 4. März 09) ist Liebe, pointiert mit der Frage: Warum Paare kämpfen, und was wir daraus lernen können.

Wie oft kämpfen Paare in ihren Beziehungen, trennen sich, beginnen von neuem und drehen oftmals zirkuläre Schleifen, ohne den Ausweg zu finden?
In vielen Jahren psychotherapeutischer Praxis und Paarberatung sammelten Gemma Wagner und Bernhard Mack eine Fülle von Erkenntnissen, hilfreichen Hinweisen und Übungsmöglichkeiten, wie Paare erfüllt miteinander leben, die Fallen in Beziehungen erkennen und ihnen immer leichter entkommen können.

Der zweite Abend (Donnerstag, 5. März 09) widmet sich dem Thema Erfolg von Innen. Auch in der beruflichen Erfüllung geraten wir oftmals in Sackgassen, sind unzufrieden, drehen uns im Kreis.
Dies vor allem dann, wenn wir den Erfolg im Äußeren, z.B. in den Bedingungen und Leistungsanforderungen des Arbeitsumfeldes suchen. Mit dem langjährig erprobten Konzept »Erfolg von innen« bieten die beiden Referenten eine völlig neuartige Berufs- und Karriereberatung, die Sie mit Ihren tiefen Wünschen und Bedürfnissen in Kontakt bringt. Sie werden an diesem Abend durch verschiedene Berufsarchetypen geführt, können dabei in Ihnen schlummernde Potenziale, Interessen und Fähigkeiten erkunden und für sich neue Entscheidungsräume öffnen.

Beide Vortrags- und Erlebnisabende sind in sich abgerundet und können auch einzeln besucht werden

Bernhard Mack
../pdf/va_liebeunderfolg.pdf
Infofyler - bitte klicken Sie hier