zurück

„Tanz dich frei“

Offener Workshopabend:  Freitag, 16. Juli 2010, 19.00 bis 22.00 Uhr

Tanzen ist Leben in Bewegung - Workshop mit Brigitte Benthin:

Neue Schritte gehen, alte Muster ablegen, Neues ausprobieren, sich selbst im Tanz spüren. Wir schöpfen Selbstvertrauen und Mut und lassen den Stress des Alltags los. Oftmals suchen wir in unserem Kopf nach Lösungen – das Tanzen bringt uns vom Kopf in den Körper zum Herzen, weil von da aus vieles leichter geht.

Wir lassen uns von der Erde tragen, dem Element Wasser in Fluss bringen, von dem Feuer herausfordern und der Luft zu mehr Leichtigkeit führen.

Es bedarf keiner Vorkenntnisse, nur der Lust zum Bewegen nach Musik. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit. Es kann barfuß getanzt werden oder mit rutschfesten Socken/Gymnastikschuhen.
Die Leitung der Tanzabende hat Brigitte Benthin. Sie ist staatl. gepr. Gymnastiklehrerin, Entspannungspädagogin, Leiterin einer Schule für Körperbewusstsein und leidenschaftliche Tänzerin.

Die Tanzabende können einzeln besucht werden, wir bitten allerdings vorab um Anmeldung.

benthin

Die Leitung der drei Tanzabende hat Brigitte Benthin. Sie ist staatl. gepr. Gymnastiklehrerin, Entspannungs-pädagogin, Leiterin der Schule für Körperbewusstsein „Move“ in Hemsbach und leidenschaftliche Tänzerin.


Termine im Überblick:
Freitag, 19. März 2010, Frühling: Erwachen - Neubeginn – Selbstvertrauen

Freitag, 16. Juli 2010, Sommer: Sonne - Lebensfreude – Sinnlichkeit

Freitag, 26. Nov. 2010, Herbst: Ernte - Loslassen - Besinnung

Die Tanzabende können einzeln besucht werden, wir bitten allerdings um Voranmeldung:
Tel. 06221 – 56 81 42 (mit AB)
E-Mail: zukunftsmusik@web.de


Zeit:
19.00 – 22.00 Uhr
Eintritt:
25,-€/Abendkasse (nur Barkasse)
Anmeldung:
Tel. 06221 / 56 81 42 oder E-Mail: zukunftsmusik@web.de
Veranstaltungsort:
Institut für Medizinische Psychologie,
Bergheimer Str. 20 (linker Eingang), 69115 Heidelberg, EG, Hörsaal
Veranstalter:
"Förderverein Zukunftsmusik e.V."

PDF Download  Infoflyer zum Ausdrucken - bitte klicken Sie hier