zurück

"Das Internet" Katalysator gesellschaftlicher Entwicklung oder machtvolle Standardisierungsmaschine?"

Vortragsreihe: Mittwoch, 15. Dezember 2010, 20.00 Uhr

Vortrag mit David Schubert

PDF Download  Sinn im Beruf - Übersichtsflyer Veranstaltungen 2010

PDF Download  Infoflyer zur Veranstaltung zum Ausdrucken

Das Internet ist wohl am ehesten ein Möglichkeitsraum -Informationsbereitsteller und Chaosproduzent, gelebte Basisdemokratie und Großkonzernherrschaft, die neue Weite des Horizonts und die neue Enge von privaten Räumen. Das Internet ist Medienthema - aber wirklich revolutionär wirkt es nicht: Es hat sich in unseren Alltag so unauffällig und nahtlos eingepasst, dass man die Veränderungen glatt übersieht, die es mit sich bringt. Über das Internet als Veränderungsmaschine wird es an diesem Abend gehen.

Veränderung von Menschen, von Kommunikationskulturen, von Gesellschaften. Und über die Möglichkeiten, das Internet als Agent des Gesellschaftswandels zu nutzen (die Risiken werden dabei nicht verschwiegen). Ziel wird nicht sein, ein vollständiges Bild davon zuzeichnen, was das Internet ist. - Aber die Neugier zu schärfen und Anregungen zu geben, als was man es sehen und wohin man es entwickeln könnte. Vermutlich kann man vorwegnehmen: Es gibt sie, die Potenziale. Und die Fallstricke, die gibt es auch.

David Schuberg
Kosten:
€ 10 (ermäßigt € 7)

Ort:
Institut für Medizinische Psychologie, Bergheimerstraße 20, linker Eingang, 69115 Heidelberg