zurück

„Becoming a Mensch –
service as spiritual practice“

Vortragsreihe: Mi., 10.11.2010, 20.00 Uhr

Abendvortrag mit Bernie Glassmann Roshi

Bernie Glassmann Roshi

Der Zen-Lehrer Bernie Glassman, Gründer der Organisation "ZEN Peace Makers", entwickelte auf der Grundlage des traditionellen Zen-Buddhismus eine spirituelle Praxis deren wesentliches Ele-ment soziales Engagement ist. Er ist international anerkannt als Pionier des Buddhismus im Westen und ist Begründer des "sozial engagierten Buddhismus“. Glassman Roshi rief damit eine der krea-tivsten Richtungen im westlichen Buddhismus ins Leben, entwickelte neue Wege des spirituellen Praktizierens und gründete eine Vielzahl spirituell ausgerichteter, sozialer Projekte und Unterneh-men, die sich um Menschen kümmern, die durch das soziale Netz fallen.
In diesem Vortrag wird Bernie Glassman Roshi zeigen, wie die spirituelle Praxis die Meditationshalle verlässt, um auf den Straßen der Großstädte angewandt zu werden. Kern dieses spirituellen Weges ist der Dienst an den Menschen und an der Gesellschaft.
Der Vortrag wird ins Deutsche übersetzt.

Ort:
Hörsaal, Institut für Med. Psych. Heidelberg

Kosten:
10 € (ermäßigt 7 €)

PDF Download  Sinn im Beruf - Übersichtsflyer Veranstaltungen 2010

PDF Download  Infoflyer zum Ausdrucken